27.03.01 09:48 Uhr
 1
 

Triumph-Adler übertrifft Prognosen

Nach den vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000stieg der Konzernjahresumsatz der TA Triumph-Adler AG auf 709 Mio. Euro (Vj. 622 Mio. Euro). Auf den Kerngeschäftsbereich Triumph-Adler Experts @ Output entfallen rund 383 Mio. Euro (Vj. 285,4 Mio. Euro), auf den Bereich TA Beteiligung ca. 326 Mio. Euro (Vj. 336,4 Mio. Euro).

Das EBITDA des Konzerns beläuft sich auf ca. 115,7 Mio. Euro (Vj. 123,1 Mio. Euro), darin enthalten sind 54,3 Mio. Euro (Vj. 85,3 Mio. Euro) Veräußerungsgewinne. Triumph-Adler Experts @ Output konnte ein EBITDA von ca. 38,7 Mio. Euro erwirtschaften (Vj. 30,9 Mio. Euro), TA Beteiligung ein EBITDA von ca. 22,7 Mio. Euro (Vj. 6,9 Mio. Euro).

Der Konzernjahresüberschuß vor Firmenwertabschreibungen und latenten Steuern beträgt 49 Mio. Euro. Nach Firmenwertabschreibungen in Höhe von 7,0 Mio. Euro und latenten Steuern von 35 Mio. Euro beläuft er sich auf 7 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Triumph, Adler
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?