27.03.01 09:33 Uhr
 43
 

10% der Mönche nehmen Drogen

In Thailand nimmt jeder zehnte buddhistische Mönch Drogen.


Aus Angst, dass der Ruf der Mönche darunter leidet, wird dagegen wenig unternommen.

In Thailand gibt es rund 300.000 buddhistische Mönche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieterK
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Droge
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!