27.03.01 08:26 Uhr
 0
 

Pfeiffer Vacuum meldet Rekordergebnis

Die Pfeiffer Vacuum Technology AG, ein führender Hersteller von hochwertigen Vakuumpumpen, Messgeräten und kompletten Vakuumsystemen, gibt heute das vollständige Ergebnis des Jahres 2000 bekannt.

Der Umsatz stieg dabei gegenüber 1999 um 20,3 Prozent von 153,5 Mio. Euro auf 184,7 Mio. Euro. Das EBIT konnte im Vergleich zum Vorjahr von 22,9 Mio. Euro um 54,8 Prozent auf 35,5 Mio. Euro zulegen. Der Jahresüberschuß verbesserte sich um 43,1 Prozent auf 19,1 Mio. Euro. Der Gewinn pro Aktie kletterte von 1,54 Euro in 1999 um 45,5 Prozent auf nun 2,24 Euro.

Der positive Trend der ersten neun Monate konnte auch im vierten Quartal fortgesetzt werden. Die Umsatzrendite vor Steuern stieg von 15,5 Prozent in 1999 auf 18,4 Prozent im Jahr 2000. Auf der Basis des Geschäftsergebnisses wird der Hauptversammlung vorgeschlagen, eine Bruttodividende in Höhe von 0,72 Euro pro Aktie auszuschütten (1999: 0,56 Euro).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Pfeiffer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?