27.03.01 02:35 Uhr
 15
 

Der Castor ist unterwegs

Wieder mal ist ein Castor unterwegs (Atommüll-Transport). Und auch so, wie es in der Vergangenheit schon oft der Fall wahr, sind die Atomkraft-Gegner nicht weit weg! Sie versuchen mit allen Mitteln, den Zug zu stoppen.

Die Polizei mußte Hunderte von Demonstranten an verschieden stellen der Strecke festnehmen. Die Polizei und Bundesgrenzschutz war mit 15.000 Beamten dabei!

Die sechs Behälter werden von La Hague nach Gorleben transprotiert. Und werden voraussichtlich am Mittwoch erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ITProfi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Castor
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?