27.03.01 00:30 Uhr
 15
 

Klonen von Tieren klappt meistens nicht

Internationale Wissenschafter sprechen sich gegen das Klonen von Menschen aus, da bei Klonversuchen bei Tieren oft Entwicklungsprobleme auftreten.

Bis zu einem Alter, das beim Menschen ca. 30 Jahre entspricht, läuft Alles normal, dann neigen die Tiere zu Fettleibigkeit.

Bei Säugetieren werden nur 3% der Tiere erfolgreich geklont, aber sogar diese Tiere entwickeln sich meist abnormal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieterK
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tier, Klon
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?