26.03.01 22:03 Uhr
 40
 

Damen-Tennis - Der Williams-Clan schiesst scharf

Der Vater der beiden Tennis-Stars Venus und Serena Williams hat jetzt ungeheuerliche Behauptungen über rassistische Zwischenfälle nach dem Turnier in Indian Wells erhoben. Er bezeichnete das Publikum als rassistisch.

Grund für diese Aussage ist, daß nachdem Venus Williams 'verletzungsbedingt' aus dem Turnier ausgeschieden war und es somit nicht zum Schwestern-Duell kam, Vorwürfe erhoben wurden, die der Familie Absprachen bei Tennis-Turnieren vorwarfen.

Daraufhin wurde die verbleibende Williams-Schwester vom Publikum gnadenlos ausgepfiffen und ausgebuht. Allerdings sollen auch rassistische Parolen und Sätze gebrüllt worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Williams, Clan
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?