26.03.01 21:45 Uhr
 10
 

Berliner Ärzte streiken

In dieser Woche streiken Berlins Ärzte und Psychotherapeuten gegen die sinkenden Honorare und das Arzneimittelbudget. Ungefähr 6000 Mediziner sollen sich am Streik beteiligen.

Die Aktion erntet allerdings nicht nur von den Krankenkassen, sondern auch von einigen Medizinern scharfe Kritik. Eine Notfallversorgung soll jedoch gewährleistet sein.

Der Mißstand, daß Deutschland bei den Krankenkosten auf Rang 3 steht, aber bei der Versorgungsqualität weit abgeschlagen auf Rang 30 steht, wird hier hervorgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amb
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Berlin, Arzt
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?