26.03.01 21:45 Uhr
 10
 

Berliner Ärzte streiken

In dieser Woche streiken Berlins Ärzte und Psychotherapeuten gegen die sinkenden Honorare und das Arzneimittelbudget. Ungefähr 6000 Mediziner sollen sich am Streik beteiligen.

Die Aktion erntet allerdings nicht nur von den Krankenkassen, sondern auch von einigen Medizinern scharfe Kritik. Eine Notfallversorgung soll jedoch gewährleistet sein.

Der Mißstand, daß Deutschland bei den Krankenkosten auf Rang 3 steht, aber bei der Versorgungsqualität weit abgeschlagen auf Rang 30 steht, wird hier hervorgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amb
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Berlin, Arzt
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?