26.03.01 21:24 Uhr
 9
 

PDS fordert sofortige Freilassung von 200 Personen

Vorgeschichte: In Gorleben wurden 200 Castor-Gegner brutal festgenommen. Jetzt hat sich die umweltpolitische Sprecherin der PDS-Bundestagsfraktion, Eva Bulling-Schröter zu der Polizeiaktion geäußert.

Sie ist der Meinung, dass die Festnahme völlig unbegründet und ungesetzlich war. Die Demonstranten waren auf dem Weg von ihrem Camp zu einer Demonstration, die sogar vom Landratsamt genehmigt war.

Etwa auf der Hälfte des Weges wurden die Demonstranten von den Einsatzkräften unter brutaler Gewaltanwendung verhaftet und inhaftiert. Jetzt fordert sie die Freilassung der etwa 200 Demonstranten, und zwar sofort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [pOLiT]-neWs
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Person, Freilassung
Quelle: www.politikerscreen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?