26.03.01 20:30 Uhr
 9
 

Bekannte Kunstsammlung wurde heute wieder eröffnet

Die Kunstsammlung Grothe wurde nach einer Neueinrichtung heute in Duisburg eröffnet. Sie besitzt jetzt ca. 1000 Teile aus den letzten 40 Jahren.

Neben neuen Arbeiten von verschiedenen Künstlern stehen auch alte, die aus Madrid und Berlin eingetroffen sind, wieder in der Sammlung.

Eines der besten Stücke der Sammlung: Die 'Tänzerin' von Gerhard Richter, die 10-25 Millionen DM wert sein soll. Eröffnet wurde die Kunstsammlung übrigens von Gerhard Schröder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?