26.03.01 19:45 Uhr
 192
 

Der Volkswagen unter den DVD-Brennern für die meisten User bezahlbar

Einen Brenner für DVD-Medien, der für fast jedermann erschwinglich sein soll, will die Firma Vivastar auf den Markt bringen.

Er ermöglicht wie die meisten anderen Brenner auch eine Kapazität von 4,7 GB mit einer Schreibgeschwindigkeit von 1,4 MB pro Sekunde. Der Preis soll bei ca. 1800 DM liegen.

Kleiner Wermutstropfen ist, daß der Brenner keine normalen CD-Medien brennen kann. Ein Modell, was CDs und CD-RWs brennen kann, soll allerdings gegen Aufpreis auch angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, User, Volkswagen
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?