26.03.01 19:45 Uhr
 192
 

Der Volkswagen unter den DVD-Brennern für die meisten User bezahlbar

Einen Brenner für DVD-Medien, der für fast jedermann erschwinglich sein soll, will die Firma Vivastar auf den Markt bringen.

Er ermöglicht wie die meisten anderen Brenner auch eine Kapazität von 4,7 GB mit einer Schreibgeschwindigkeit von 1,4 MB pro Sekunde. Der Preis soll bei ca. 1800 DM liegen.

Kleiner Wermutstropfen ist, daß der Brenner keine normalen CD-Medien brennen kann. Ein Modell, was CDs und CD-RWs brennen kann, soll allerdings gegen Aufpreis auch angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, User, Volkswagen
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?