26.03.01 19:33 Uhr
 5
 

Toys International vor dem Aus?

Wieder ringt ein Spielwarenhändler ums Überleben. Nach dem Bankrott von eToys muß nun auch Toys International eventuell ein Insolvenzverfahren beantragen. Zur Zeit befindet sich das Unternehmen in Verhandlungen mit einem Kreditgeber. Falls diese Verhandlungen nicht erfolgreich abgeschlosen werden können, muß ein Insolvenzverfahren eingeleitet werden.

Toys International vertreibt seine Waren in Deutschland per Internet, in den USA verfügt das Unternehmen zudem über 38 Geschäfte. Solange keine Entscheidung gefallen ist, werden die Geschäfte normal weitergeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aus, International
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?