26.03.01 18:15 Uhr
 1.392
 

MTV will Napsters Platz einnehmen

MTV will jetzt Nutzen aus der Schwäche von Napster ziehen, bisher war die Napster-Webseite die beliebteste Musikseite im Netz, MTV musste sich mit Platz 2 begnügen.

Es soll schon demnächst möglich sein, Musikfiles wie bei Napster auf den PC zu laden. Die schlechte Nachricht, auch MTV will dafür Gebühren verlangen.

Ausserdem wird die MTV-Seite mit den beiden MTV Sendern eng verknüpft und ein neues Nachrichtentool wird eingeführt.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Platz, MTV
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?