26.03.01 17:16 Uhr
 4
 

Immer noch saurer Regen

Obwohl die Schadstoffemmision amerikanischer Kraftwerke deutlich gesengt worden sind, bedroht saurer Regen immer noch die Wälder.

Die Fischbestände in den Adirondacks sind sehr stark gefährdet, da der PH-Wert in 40% der Seen viel zu niedrig ist.

George W. Bush distanzierte sich mittlerweile von seinem Wahlversprechen, den CO2-Ausstoß zu senken.


WebReporter: PBraindead
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Regen
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?