26.03.01 16:42 Uhr
 17
 

BSE-Früherkennung für Mensch und Tier

Ein neues Testverfahren zur Früherkennung von BSE und Creutzfeld-Jakob am lebenden Wesen wurde vom Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen bestätigt.

Da dieses Verfahren tausendfach empfindlichere Werte liefere, ließe sich die Krankheit früher als bisher feststellen.

Um eine hundertprozentige Sicherheit zu haben, müßte der Test allerdings noch verfeinert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PBraindead
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Tier, Früherkennung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?