26.03.01 16:42 Uhr
 15
 

Österreicher stellten 9 Mio Raubkopien her

Der Musikhandel in Österreich boomt. Die Österreicher gaben im Jahr 2000 insgesamt 4,3 Mrd. Schilling für Musik aus. Obwohl es vermehrt zu illegalen Downloads kam und 9 Millionen CD's gebrannt wurden.


ANZEIGE  
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Österreich, Raubkopie
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?