26.03.01 15:51 Uhr
 26
 

Lottospieler verursachen Computercrash

In den Annahmestellen in Nordrhein-Westfahlen herrschte Chaos. Der Ansturm löste zeitweise massive Computerprobleme aus. Binnen weniger Stunden wurden die 300.000 'Super-Ding' Pakete a 190DM an die Tipper gebracht.

Beim sogenannten 'Super-Ding' haben die Lottospieler eine 100fach höhere Gewinnchance und einen Garantiegewinn von 100 DM sicher.

Zahlreiche Spieler hatten Ihre Pakete bereits reserviert. Diese führte im Zentralrechner zum Stau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: triangel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Computer, Lotto
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wirtschaft: Deutscher Vater verkauft seinen Sohn an Kindeschänder
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Deutsche können Kindersex einfach nicht lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?