26.03.01 15:42 Uhr
 2
 

Walgreen vermeldet gestiegene Gewinne

Die amerikanische Drogeriemarktkette Walgreen vermeldete am Montag gestiegene Gewinne und Umsätze.

Ein Sprecher der umsatzstärksten Drogeriemarktkette Amerikas gab an, dass das Unternehmen seinen Gewinn im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 um 24,3 Prozent steigern und damit die Erwartungen der Wall Street voll erfüllen konnte. Grund für diese Entwicklung sind vor allem die gestiegenen Medikamentenumsätze.

Der Nettogewinn des Quartals beträgt 297 Mio. USD, was einem Gewinn je Aktie in Höhe von 29 Cent je Aktie entspricht. Im Vorjahr konnte das Unternehmen einen Gewinn von 239 Mio. USD erzielen. Die Umsätze konnten um 14 Prozent von 5,6 Mrd. auf 6,4 Mrd. USD gesteigert werden. Der Umsatz der in die Drogeriemärkte integrierten Apotheken wuchs um 20 Prozent an und trug 54 Prozent zum Gesamtumsatz bei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz