26.03.01 14:53 Uhr
 13
 

Hoffnung für Hautkrebspatienten - Enzym in Lotion soll helfen

Patienten mit Xeroderma pigmentosum können nun aufatmen. Durch eine neuentwickelte Lotion soll bei Ihnen die Gefahr von Hautkrebs verhindert werden. Die Lotion enhält ein Enzym, dass das DNA-Reparatursystems der Haut aktivieren soll.

Xeroderma-pigmentosum-Patienten leiden vorrangig an Lichtempfindlichkeit und frühzeitigem Altern der Haut. Tests mit der neuen Lotion haben eine Verringerung der Erkrankung von 68 Prozent gebraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hoffnung, Hautkrebs, Enzym
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen
USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung
Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?