26.03.01 14:03 Uhr
 33
 

Ist der nächste Kanzler eine Frau?

Ute Vogt aus Baden-Württemberg soll, wenn es nach dem derzeitigen Kanzler Gerhard Schröder geht, ins Kanzleramt einziehen. Schröder wörtlich: Sie gehört zur 'Führungsreserve der ersten Klasse'.

Der erste Schritt in diese Richtung soll im November auf dem SPD-Bundesparteitag stattfinden. Dort soll die 36-Jährige in die Führungsriege der SPD gewählt werden.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Kanzler
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?