26.03.01 13:07 Uhr
 96
 

Baseball-Profi schoss Taube ab

Tucson/USA: Gar nicht gut bekam einer Taube, ihr Besuch auf einem Baseball-Feld. Ein Wurf von Randy Johnson traf und tötete den Vogel während eines Spiels der Vorsaison.

Die 'sportbegeisterte' Taube, hatte während des siebten 'Inning', beim Spiel der Diamontbacks aus Arizona gegen die Giants aus San Francisco, mehrmals eine 'Base' überflogen und war schließlich, genau über dem Kopf des Fängers, getroffen worden.

Auf diesem soll, laut Augenzeugenberichten, ein 'Federnregen' nieder gegangen sein. Das Spiel endete übrigens 10:5 für Arizona.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Profi, Baseball
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?