26.03.01 12:47 Uhr
 66
 

Die Zukunft hat begonnen - Mikroturbinen im Fahrzeugbau

Die Stadtbusse (Hybridbusse) von Los Angeles werden in Zukunft von sogenannten Mikroturbinen angetrieben. Die Mikroturbinen werden mit den Stromgeneratoren gekoppelt, die die Batterien des Busses aufladen.

Die Mikroturbinen sollen kraftstoffsparend und immens emissionsarm sein. Sie leisten 40 PS und können, außer durch 'normalen' Sprit, von Kerosin, Klärgas, Biogas, Deponiegas oder Wasserstoff angetrieben werden.

Leistungsstärkere Modelle sind laut dem kalifornischen Hersteller Capstone Turbine Corp. bereits in Planung. Auch andere Städte und Länder greifen bereits auf dieses System zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Fahrzeug
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?