26.03.01 12:16 Uhr
 605
 

Kommt eine längere Rezession?

Cisco glaubt nun, dass sich die konjunkturelle Abkühlung in den USA nicht über 6, sondern über 9 Monate erstrecken wird.

Der Vorstandschef Chambers: 'Wir dachten ursprünglich, dass die wirtschaftliche Abkühlung sich über zwei Quartale hinziehen wird. Jetzt gehen wir davon aus, dass es mindestens drei Quartale anhält'.

Die Konjukturschwäche soll bereits auf Asien übergegriffen haben, auch in Europa gibt es schon erste Signale. Die Aktien von Cisco liegen derzeit auf einem 1-Jährigen Tiefststand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rezession
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?