26.03.01 11:57 Uhr
 32
 

Pilot stirbt im Cockpit

Kuba: Ein Pilot der kubanischen Fluggesellschaft 'Cubana de Aviavión', sackte während eines Nachtflugs plötzlich über den Instrumenten zusammen.

Der Co-Pilot und die Besatzung, der sich auf einem Flug von 'Bogota' nach 'La Habana' befindlichen Maschine, konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Der Co-Pilot entschied sich Aufgrund der Umstände zu einer Landung in 'Barranquila', informierte Rettungskräfte stellten lediglich die Todesursache, Herzinfarkt, fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pilot, Cockpit
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen
Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN