26.03.01 11:39 Uhr
 20
 

Männer verkraften eine Narkose besser als Frauen

Zwar wachen Frauen nach einer Narkose schneller auf als Männer, jedoch wird die Genesung wesentlich häufiger durch Übelkeit und Schmerzen begleitet.

Die negativen Begleiterscheinungen treten laut Studie nur bei halb so vielen Männern wie Frauen auf.

Als Erklärung wird der Menstruationszyklus der Frau genommen. Durch die Hormone sollen die Narkotika schneller an Wirkung verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PBraindead
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Narkose
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen
Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?