26.03.01 11:07 Uhr
 49
 

Benutzt Taiwan die Falungong-Sekte um von China loszukommen?

China wirft der Taiwanesischen Vize-Präsidentin Annette Lu vor, die Falungong-Sekte als Grund zur Abspaltung von China zu nutzen.

Die Beschuldigungen beinhalten, dass sie die Sekte benutzen würde um eine Unabhängigkeit zu popularisieren.

Die in China verbotene Falungong-Bewegung ist in Taiwan legal, da hier religiöse Freiheit durch das Gesetz festgelegt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Taiwan, Sekte
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell