26.03.01 10:56 Uhr
 143
 

Rausschmiss: Online-Newssite feuert Mitbegründer

Der bekannte schottische Journalist Mike Magee, ist von 'The Register', dem Unternehmen, welches er einst mitbegründete, vor die virtuelle Tür gesetzt worden.

Magee ist besonders für seinen sarkastischen, typisch englischen Humor beliebt. Auf diesen baute er auch seinen letzten Artikel für 'The Register' auf. Selbstkritisch aber augenzwinkernd nannte er seinen Arbeitgeber ein 'Vehicule of software'.

Die Mitbesitzer der britischen Online-Newssite fanden diese Bezeichnung nicht ganz so witzig. In einem rüden Kündigungsschreiben hieß es: 'Wir verbieten Ihnen, weitere Stories zu posten oder sich als Register-Angestellter zu präsentieren...'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Rausschmiss
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?