26.03.01 09:03 Uhr
 17
 

Gewinnwarnung bei Intershop

Der e-Business Softwarehersteller Intershop gab heute vor Eröffnung der Börsen eine Gewinnwarnung für das aktuelle Quartal bekannt. Den Angaben zufolge wird der Umsatz nicht wie erwartet in der Region des vergangenen Quartals bei 30 Mio. Euro, sondern lediglich bei 18-20 Mio. Euro liegen.

Der Verlust soll dabei bei ca. 33 Mio. Euro liegen, was dem Niveau des Vorquartals entsprechen würde.

CEO Schambach führt diese Situation vor allem auf die konjunkturelle Entwicklung in den USA zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?