26.03.01 08:53 Uhr
 1
 

TRIA Software AG: Umsatzwachstum über 65%

Die TRIA software AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr sowohl Konzernumsatz als auch Konzerngewinn deutlich gesteigert. Nach vorläufigen Erkenntnissen wird der Konzernumsatz 2000 bei über 57 Mio. DM liegen, was einer Steigerung im Vergleich zum Vorjahr von über 65 Prozent entspricht. 75 Prozent dieses Umsatzes entfallen auf das IT-Consulting/IT-Projekt- bzw. Corporate-Venture-Business; der übrige Umsatz wurde mit TRIA IT-Training erzielt. Das Unternehmen will eine Umsatzrendite von ca. 10 Prozent erreichen.

Eine der Hauptaktivitäten des letzten Jahres bestand im Aufbau des TRIA Internet Partners (TIP-) Netzwerks. Zu den Minderheitsbeteiligungen des TIP-Netzwerks zählt z. B. die multimedia in bayern AG (mm\\bag). Eines der Highlights des letzten Jahres bildete der vorläufige Abschluß der flächendeckenden Präsenz im Kernbereich IT- Projekt- und IT-Trainings-Bereich: Die Zahl der Standorte stieg im Verlaufe des Jahres 2000 von 9 auf 15.

In 2001 will man den Fokus auf die margenstarken Kernbereiche IT-Consulting/IT-Projekte und IT-Trainings weiterhin wachstumsstark ausbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?