26.03.01 07:53 Uhr
 0
 

Pandatel neutral (EurAmS)

Wie die Experten von Euro Am Sonntag berichten, präsentierte die Pandatel AG am Freitag Rekordzahlen. Auf Grund von Fondsverkäufen sei die Aktie jedoch gleichzeitig auf ein Rekordtief gefallen.

Die Zukunftsaussichten des Telekom-Ausrüsters hätten sich seit Februar verdüstert. Schwierig gestalte sich der US-Markt, positiv der asiatische Markt.

Im Jahr 2000 sei der Umsatz um 55 Prozent auf 36,5 Millionen Euro gestiegen, der Vorsteuergewinn um 38 Prozent auf 5,6 Millionen Euro. Pandatel will nach Angaben der Experten am Wachstumsziel von 30 Prozent bei Umsatz und Gewinn vorerst festhalten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Panda
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall
Unter GroKo waren Rüstungsexporte weit höher als unter Schwarz-Gelb
Wirtschaftsnobelpreisträger warnt: "Trump nimmt den Armen und gibt den Reichen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht: Bundeswehr muss aus Türkei raus
Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert
USA: Mann beißt einen Polizeihund in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?