26.03.01 07:53 Uhr
 0
 

Pandatel neutral (EurAmS)

Wie die Experten von Euro Am Sonntag berichten, präsentierte die Pandatel AG am Freitag Rekordzahlen. Auf Grund von Fondsverkäufen sei die Aktie jedoch gleichzeitig auf ein Rekordtief gefallen.

Die Zukunftsaussichten des Telekom-Ausrüsters hätten sich seit Februar verdüstert. Schwierig gestalte sich der US-Markt, positiv der asiatische Markt.

Im Jahr 2000 sei der Umsatz um 55 Prozent auf 36,5 Millionen Euro gestiegen, der Vorsteuergewinn um 38 Prozent auf 5,6 Millionen Euro. Pandatel will nach Angaben der Experten am Wachstumsziel von 30 Prozent bei Umsatz und Gewinn vorerst festhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Panda
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinas Wirtschaftswachstum stagniert
Haus auf Hawaii: Facebook-Chef klagt gegen Einheimische, die ihm zu nahe kommen
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg warnt vor "twitternden Schachtelteufel" Donald Trump
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
RTL2-Comedy-Format "Ich liebe einen Promi": Promis als Fake-Partner von Normalos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?