26.03.01 07:53 Uhr
 1
 

Hypo Vereinsbank plant Expansion

In einem Interview mit dem Anlegermagazin Euro am Sonntag äußerte sich Hypo Vereinsbank Finanzvorstand Wolfgang Sprißler zur weiteren Expansionspolitik der Bank.

Demnach erklärte Sprißler, daß die Ostexpansion nach dem Zusammenschluß mit der Bank Austria und der Übernahme polnischer Banken zwar noch nicht abgeschlossen sei, allerdings stehe für dieses Jahr der Innenausbau im Vordergrund. Danach würden neue Kräfte für weitere Schritte zur Verfügung stehen.

Gefragt nach der Expansion in Westeuropa sagte Sprißler, daß es da im Moment keinen Handlungsdruck gebe. Möglich wären unter dem Konzept der 'Bank der Regionen' allerdings Zusammenarbeiten mit Banken aus Frankreich, Italien oder Spanien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verein, Expansion
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?