26.03.01 01:33 Uhr
 10
 

Madonna und Guy drehen wieder: Das ist die Story

Die beiden Superstars lassen sich das Luxusleben gut bezahlen:
Guy Ritchie dreht einen 10-minütigen Kurzfilm mit Madonna, in dem sie von Paparazzi verfolgt wird.

Sie setzt sich in ein Taxi, das ein BMW-PKW ist, und hat auf der Flucht vor den Kameras viel Spass.

Vor allem aber bekommt sie 3,3 Millionen DM pro Drehtag! Und das, obwohl sie gerade einen Preis als schlechteste Schauspielerin bekommen hat!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shelley Masters
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Madonna, Story
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?