26.03.01 00:57 Uhr
 30
 

Verlängerung des Lebens durch Stress

Fadenwürmer, die man beispielsweise Hitze aussetzt, haben eine höhere Lebenserwartung.
Dieses Resultat ergibt sich aus dem Stress, dem die Würmer dann ausgesetzt sind und den daraus resultierenden Zellprozessen.


Kommt es zu einer Schädigung von Zellen, bilden diese Eiweisskörper, welche andere Eiweisskörper daran hindern, beispielsweise Ablagerungen enstehen zu lassen, die schädlich sind.


Je nach Tierart haben die Wissenschaftler unterschiedliche Methoden eingesetzt, um Stress zu erzeugen.
Es wird davon ausgegangen, dass die Ergebnisse auch auf den Menschen bezogen werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Stress, Verlängerung
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?