25.03.01 18:47 Uhr
 19
 

Pfuschen unsere Ärzte?

Laut der gesetzlichen Krankenversicherung werden die Behandlungsfehler der Ärzte auf ca. 100.000 im Jahr geschätzt. Davon werden 10% von Gutachtern und Schlichtungsstellen untersucht.

Regressverfahren werden zum Teil von den Krankenkassen, ca. 48%, oder den Versicherten, 43%, eingeleitet.

Nun sollen sich ärztliche Gutachterkommisionen und der Medizinische Dienst der Krankenkassen einigen und ihre Gutachten wechselseitig akzeptieren. Denn: die Behandlungsfehler der Ärzte nehmen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nisi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Pfusch
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?