25.03.01 18:06 Uhr
 66
 

Nur wenige Internet-Angebote für Kinder sind kindergerecht

Bei der Vorauswahl für den 'KidsAward' (Preis für kinderfreundliche Internetangebote) stellten die Experten fest, dass es im deutschsprachigen Internet nur wenige empfehlenswerte Seiten für Kinder gibt.

In der Rubrik Profiseiten gewannen die Kinderseiten des ZDF http://www.tivi.zdf.de, die laut der Experten eine Ausnahme darstellen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marder#1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Angebot
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co.?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?