25.03.01 17:25 Uhr
 61
 

Viagra rettet Seehunden das Leben

Ein weitverbreitetes Potenzmittel in Asien waren und sind puverisierte Seehund-Penisse. Aus welchen Gründen auch immer, glauben viele Männer an die Kraft eines Seehundglieds für ihr geschwächtes Sexleben.

Die in den letzten Jahrzehnten stark gesunkene Zahl dieser Tiere, welche auch aus den genannten Gründen brutalst gejagt und niedergemetzelt werden, könnte sich jetzt dank Viagra wieder erholen, meinen Experten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Viagra, Seehund
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe