25.03.01 17:25 Uhr
 61
 

Viagra rettet Seehunden das Leben

Ein weitverbreitetes Potenzmittel in Asien waren und sind puverisierte Seehund-Penisse. Aus welchen Gründen auch immer, glauben viele Männer an die Kraft eines Seehundglieds für ihr geschwächtes Sexleben.

Die in den letzten Jahrzehnten stark gesunkene Zahl dieser Tiere, welche auch aus den genannten Gründen brutalst gejagt und niedergemetzelt werden, könnte sich jetzt dank Viagra wieder erholen, meinen Experten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Viagra, Seehund
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?