25.03.01 15:50 Uhr
 21
 

Fisch für Frauen gut

Frauen, die fünf Fisch-Mahlzeiten in der Woche zu sich nehmen, verringern ungeheuer ein Risiko auf Schlaganfall.
Das ist auf die Omega-3-Fettsäuren in Lachs und Makrelen zurückzuführen.

Diese verhindern das Aneinanderkleben der Blutplättchen und verringern somit das Risiko, dass sich gefährliche Blutpfropfe in den Blutgefäßen bilden.

Dies erwies eine US-Studie, die die Tests mit 79 839 Frauen gemacht haben.


WebReporter: Lilistern
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Fisch
Quelle: www.cardionet24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?