25.03.01 14:49 Uhr
 22
 

Ford plant Maverick mit Hybridantrieb für 2003

Der Ford Maverick, der in Genf vorgestellt wurde, hat den größten Innenraum seiner Klasse. Er verfügt über das Traktionssystem Conrtol Trac II, dass das Drehmoment je nach der aktuellen Traktion auf Vorder- und Hinterräder verteilt.

Der Maverick ist 4,40 Meter lang und 1,82 Meter breit. Im Jahr 2003 soll die in Genf gezeigte Studie Maverick HEV in Serie gehen. Der Wagen hat einen Elektromotor der einen Vierzylinder Verbrennungsmotor unterstützt.

Damit sollen die Fahreigenschaften eines Sechszylindermotors mit Verbrauchswerten eines Diesels kombiniert werden. Die Bremsen liefern gewonnene Energie an die Batterien und von dort an den Elektromotor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Hybrid
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?