25.03.01 13:46 Uhr
 20
 

Flick-Ausstellung in München geplatzt

Der Enkel des ehemaligen Rüstungsfabrikanten Friedrich Flick hat seine Ausstellung zeitgenössischer Kunst in München abgesagt.

Als Grund nannte er die Querelen mit in letzter Zeit immer lauter werdenden Stimmen, die Kritik an den angeblich unlauter erworbenen Kunstgegenstände äußerten.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?