25.03.01 13:19 Uhr
 2.083
 

So sah Kleopatra anscheinend wirklich aus: Klein, dick und unansehnlich

Eine Ausstellung im British Museum zeigt in Kürze Kleopatra, die ja eigentlich als eine der schönsten Frauen der Welt galt, ganz anders. Demnach sei Kleopatra nur 1,52 Meter groß gewesen und außerdem noch dick und unansehnlich.

Das berichtet die 'Sunday Times'.

'Es ist traurig für diejenigen, die nach dem Geheimnis ihrer besonderen Ausstrahlung suchen', sagt eine der Verantworlichen für die Ausstellung, Susan Walker. Und Zweifel an ihrer 'Schönheit' scheinen berechtigt.

So meint Susan Walker weiter: 'Je mehr wir die erhaltenen Bilder von Kleopatra studieren, desto größer wird unsere Unsicherheit über ihr Aussehen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Klein, dick
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?