25.03.01 13:04 Uhr
 31
 

Scharon/Israelkrise: "Ich bin unschuldig!"

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon hat vor der Untersuchung der gewaltätigen Ausschreitungen im Gaza-Streifen alle Schuld von sich gewiesen. Er betonte, dass er nicht der Auslöser der Gewalt sei und dass er keine Verantwortung trage.

Er bezichtet Jasir Arafat die Ausschreitungen als Mittel zur besseren Durchsetzung seiner Forderungen zu mißbrauchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?