25.03.01 12:43 Uhr
 308
 

Dieser Arzt hat einen etwas "ungewöhnlichen" Beruf

Manuel Garcia-Hartmann ist Zoo-Arzt in Duisburg. Er behandelt alle möglichen kranken Tiere mit allen Krankheiten. Er hat schon australische Gespensterschrecken, Koalabären, Elefanten, Gorillas und Tapire behandelt.

Er hat ein umfangreiches Gebiet. Er muss Geburtshelfer spielen, Knochenbrüche, Bauchweh, Grippe, Hirnhautentzündungen und Krebs behandeln. Allerdings wäre alles einfacher, wenn die Besucher die Tiere nicht füttern würden.



Von diesem 'Futter' können die Tiere nämlich Zahnschmerzen oder anderes bekommen. Auch Müll im Gehege macht die Sache schwieriger, so musste er einmal eine Bärenfamilie behandeln, weil diese sich an einer Coladose geschnitten hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Beruf
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?