25.03.01 12:11 Uhr
 5.599
 

Formel 1: Barrichello greift Schumi an

Jetzt reicht es für Barrichello. Er möchte nicht noch ein drittes Mal hinter Schumi ins Ziel kommen und fährt jetzt härtere Geschütze auf.

Nachdem er in den letzten beiden Rennen zwei andere Piloten abgeschossen hat, richtet Barrichello nun seine Waffen gegen den eigenen Teamkollegen.

Er sagt von sich selber, dass er Ferraris Zukunft ist und in Brasilien die Lizenz zum Siegen besitzt, da er dann praktisch ein Heimspiel hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Honki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Rubens Barrichello
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?