25.03.01 11:48 Uhr
 71
 

Frauen wurden zu Prostitution gezwungen - Jetzt ist Schluss damit

In Lustenau, Österreich, gelang der Polizei ein Schlag gegen das Rotlichtmilieu.

Es gelang der Polizei, einen illegalen Bordellbetrieb ausfindig zu machen, und ihn zu schließen. Der 31-jährige Zuhälter wurde verhaftet.

Fast 4 Monate lang wurden in dem Bordell zwei 20-jährige Frauen zur Prostitution gezwungen. Ihnen wurde brutale Gewalt angedroht, für den Fall, dass sie sich weigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Schluss, Prostitution
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?