25.03.01 11:22 Uhr
 55
 

Wieder mehr Heringe in der Nordsee

Der in den 90er Jahren stark zurückgegangene Heringsbestand der Nordsee hat sich jetzt wieder erholt, berichten Experten der Fischereibiologie.

Der Rückgang war seinerzeit durch starke Überfischung ausgelöst worden.Obwohl langsamer als vorhergesagt, schreitet die Regeneration seit 1998 wieder voran, so ein Biologe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nordsee, Hering
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?