25.03.01 09:38 Uhr
 67
 

Jetzt können 4 Benutzer gleichzeitig an einem PC arbeiten

Und zwar mit dem 'HydraS'. Der ganze Spaß von Schwarz Computer Systeme kostet 7000 DM, allerdings zusammen mit 17-Zoll Monitoren, Tastaturen, Mäusen und dem HDD-Sheriff. Der PC muss 4 Grafikkarten besitzen, dann kann man die Monitore anschließen.

Die Tastatur und die Maus werden über einen USB-Hub an den PC angeschlossen. Laufwerke, DFÜ-Netzwerk und Drucker können von allen 4 Benutzern benutzt werden. Die Prozessorleistung wird auf die Benutzer aufgeteilt.

Sie brauchen mehr Arbeitsplatz? Kein Problem, auch dafür hat Schwarz Computer Systeme etwas vorgesehen. Und zwar 'TwinPac' für 398 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Benutzer
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?