25.03.01 00:27 Uhr
 17
 

Freizeitautoren aufgepasst: Alternativer Medienpreis wird vergeben

Bis zum 31.März hat jeder Internet- oder Radio-Journalist Zeit, einen Beitrag für den 'Alternativen Medienpreis' bei der Nürnberger Medienakademie einzureichen.

Es werden Preise von 1000, 2000 und 3000 DM vergeben. Was genau gefordert wird, ist bei der Quelle nachzulesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Alter, Medium, Alternative, Freizeit, Alternativ, Medienpreis
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?