24.03.01 23:28 Uhr
 13
 

Expertenmeinung: Krankhafte Fettsucht-Epidemie in Österreich

Mehr als jeder 10. ist in Österreich schon krankhaft fettsüchtig. Experten befürchten sogar eine richtige Epidemie.

8,5 Prozent der österreichischen Bevölkerung hatten 1998 schon einen Body-Mass-Index von über 30 und waren somit schon krankhaft fettsüchtig. Die höchste Lebenserwartung erzielt man jedoch mit einen BMI zwischen 18,5 und 25.

In der Frühlingszeit bessert sich der Zustand, weil viele Menschen mehr Sport treiben und mehr auf ihre Ernährung achten.


WebReporter: comtronix
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Österreich, Krank, Experte, Epidemie
Quelle: www.ta-online.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?