24.03.01 22:31 Uhr
 8
 

Hochwasser: 1,5 Meter in Zeller Fußgängerzone

Nachdem die Mosel eine Schutzmauer überschritten hat, lief das Wasser in die Fußgängerzone von Zell. Bis zu 1,5 Meter stand das Wasser in Zell. Auch am alten Bahnhof in Bernkastel wurde die Straße zum Teil überflutet.

In Trier hingegen ist vorerst die Gefahr gebannt, der Höchststand von 9,03 Metern von Freitag Nacht wurde bisher nicht überschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Hochwasser, Fußgänger, Zelle
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff
Berliner Polizei gibt Feierskandal zu: Es wurde getrunken, gepinkelt und gebumst
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?