24.03.01 22:31 Uhr
 8
 

Hochwasser: 1,5 Meter in Zeller Fußgängerzone

Nachdem die Mosel eine Schutzmauer überschritten hat, lief das Wasser in die Fußgängerzone von Zell. Bis zu 1,5 Meter stand das Wasser in Zell. Auch am alten Bahnhof in Bernkastel wurde die Straße zum Teil überflutet.

In Trier hingegen ist vorerst die Gefahr gebannt, der Höchststand von 9,03 Metern von Freitag Nacht wurde bisher nicht überschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Hochwasser, Fußgänger, Zelle
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch
Rudolstadt: Betrunkene Mutter fährt zehnjährigen Sohn mit Auto herum
Disney-Star Michael Mantenuto nimmt sich mit 35 Jahren das Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann fällt Baum im Naturschutzgebiet wegen hängen gebliebener Drohne
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?