24.03.01 22:31 Uhr
 19
 

Nicht die FSME-Impfung vergessen

Laut einer Empfehlung der 'Ärzte Zeitung' sollen sich Leute, die in einem Zeckeninfiziertem Gebiet leben und einige Gebiete im Ingolstädter Raum gehören dazu, schon jetzt impfen lassen.

Da die Gefahr eines Zeckenbisses von April bis November besteht, sollten auch vor allem gefährdete Berufsgruppen, wie zum Beispiel der Forstarbeiter, nicht die Impfung vergessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Impfung
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck