24.03.01 22:12 Uhr
 9
 

Katalunya Rallye: Armin Schwarz ausgeschieden

Armin Schwarz und sein Beifahrer Manfred Hiemer bleibt das Pech in der laufenden Rallye WM treu.

Am Samstagmorgen direkt am Anfang der zweiten Etappe in Lloret de Mar (Spanien), konnte er seinen Skoda Octavia nach einem Lenkungsbruch nur noch abstellen.

Philippe Bugalski (Frankreich) in einem Citroen Xsara gewann diesen vierten WM-Durchgang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schwarz, Rallye
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?